heart breaking loss in letzter Sekunde – nach toller Leistung unterliegen Monsters der WatX mit 4:5 +++

EA2L STANDINGS

eahl-2nd

 

 

EA2L TABELLE

klick on link to www.wehv.at

 

 

 

Die Wiener Unterliga (WUL) wurde aufgrund des erfolgreichen Ligasponsorings 2012 in EISNER AUTOHAUS SECOND LEAGUE umbenannt.

2003 wurde die größte und stärkste Hobbyliga Wiens – die VIENNA HOBBY LEAGUE (vormals Heumarktliga, est. 1997) – in den Wiener Eishockeyverband integriert. 4 Teams der Happy Hobby League aus Wien/NÖ kamen dazu und anfangs kämpften 13 Vereine um den Titel der zweiten Wiener Landesliga.  

Durch die Gründung einer 3. und 4. Liga verlor man aufgrund des Spielniveaus einige Vereine – um eine neue starke und immer mit 9 Vereinen agierende 2. Liga im Verband zu haben, wurde 2014 mit der 3. Liga zu einer Qualifikationsrunde fusioniert – seither kämpfen konstant 9 Teams um Wiens 2. Eishockeykrone, Abgänge werden aus den Topteams der EA3L kompensiert.

 

 

 

→ Meistertafel

 

 

Don't miss the latest MONSTERS updates on facebook!